Lade…

Online-Steuerberatung und Steuererklärung Einfach. Zuverlässig. Fair.

Zuverlässig & professionell

Jedes Jahr vertrauen uns mehr als 1'000 Kunden ihre Steuern an. Und dies aus gutem Grund, denn auf Taxo ist Verlass.

Keine Versandkosten

Sie senden uns Ihre Unter­lagen mittels Taxo-Kuvert portofrei zu und wir senden Ihnen die fertige Steuer­erklärung zurück.

In der ganzen Schweiz

Egal in welchem Kanton Sie wohnen, wir über­nehmen das Erstellen Ihrer Steuer­erklärung für Sie.

Einige Kundenstimmen

So funktionierts.

Drei einfache Schritte. Das ist Taxo.

1

Online
anmelden

Wir senden Ihnen per Post ein Kuvert zu, in welchem Sie uns Ihre Unter­lagen zu­schicken kön­nen. Sie er­halten zudem eine Liste der Unter­lagen, die wir be­nötigen.
2

Unterlagen
einsenden

Aufgrund Ihrer Unter­lagen schät­zen wir die Kosten zur Erstellung Ihrer Steuer­erklärung. Mit Ihrem Ein­ver­ständ­nis erstellen wir dann die Steuer­erklärung und stellen Ihnen diese zu.
3

Steuererklärung
einreichen

Sie unterzeichnen die fertige Steuer­er­klä­rung und lei­ten sie an Ihr Steuer­amt wei­ter. Fertig!
Tarif.

Der Grundtarif für eine Steuererklärung beträgt CHF 150. In diesem Grundtarif sind die Material- und Portokosten sowie eine Stunde unserer Zeit enthalten. Benötigen wir mehr als eine Stunde, verrechnen wir die zusätzliche Zeit pro angebrochene 10 Minuten zu CHF 30, also zu einem Tarif von CHF 180 pro Stunde.

Durch den etwas tieferen Tarif in der ersten Stunde ermöglichen wir vor allem Menschen mit einfachen Steuer­ver­hältnis­sen eine preiswerte und professionell erstellte Steuererklärung.

Bei Neukunden versuchen wir die benötigte Zeit nach Erhalt der Unterlagen so gut wie möglich zu schätzen und teilen Ihnen die vermuteten Kosten mit. Sie können dann ent­scheiden, ob wir mit unserer Arbeit fortfahren oder Ihre Unterlagen kostenlos an Sie retournieren sollen.

So halten Sie die Kosten tief

Die Kosten sind am tiefsten, wenn Sie unseren Online-Fragebogen detailliert und vollständig ausfüllen, uns nur genau die benötigten Dokumente in einer Sendung per Post zusenden und wir die Steuererklärung dann anhand Ihrer Fragebogen-Antworten und der Unterlagen in einem Anlauf fertigstellen können.

Da nach der ersten Grundtarif-Stunde jede weitere Minute unserer Arbeit verrechnet wird, können Sie die Kosten tiefer halten, indem Sie die folgenden Punkte beachten:

Jährlicher Fragebogen

Füllen Sie den jährlich zugestellten Online-Fragebogen möglichst detailliert aus: Ohne diese Angaben müssen wir zeitaufwendige Rückfragen stellen.

Unterlagen

Senden Sie uns nur exakt die Unterlagen zu, welche wir Ihnen nach dem Ausfüllen des Fragebogens mitteilen: Bei fehlenden Unterlagen müssen wir diese nachfordern, bei unnötigen Unterlagen müssen wir diese aussortieren. Beides kostet unnötig Zeit.

Tipp: Sie erhalten von uns jeweils eine Kopie der Steuererklärung für Ihre Akten. Anhand der letzten Seiten dieser Kopie sehen Sie, welche Dokumente wir tatsächlich für das Erstellen der Steuererklärung benötigten. Meist benötigen wir im nächsten Jahr die gleichen Dokumente.

Nur eine Sendung

Senden Sie uns die Unterlagen in einer einzigen Sendung zu, am besten per Post. Falls Sie gewisse Unterlagen nur digital besitzen, legen Sie diese ausgedruckt der Postsendung bei oder senden Sie diese in einer einzigen E-Mail an uns. Benennen Sie die Dateien hierbei möglichst sprechend.

Rückfragen

Falls wir per E-Mail weitere Informationen oder Unterlagen benötigen, lesen Sie unsere E-Mail genau und beantworten Sie allfällige Fragen möglichst vollständig. Häufig entstehen hier unnötig Kosten, weil wir mehrmals per E-Mail nach der gleichen Sache fragen müssen.

Kommunikation

Seien Sie sich bewusst, dass jeder Brief, jede E-Mail und jeder Anruf, egal ob von uns oder von Ihnen, grundsätzlich zeitlichen Aufwand bedeutet und sich auf die Kosten auswirkt.

Prioritäts- & Express-Aufträge

Wie in der Branche üblich, beantragen wir für unsere Kunden beim Steueramt wann immer möglich eine Fristverlängerung. Dadurch können wir das im Frühling entstehende Volumen an Aufträgen im Verlauf des Jahres sukzessive bearbeiten. Es entstehen hierbei keine Kosten für Sie.

Sollten Sie Ihre Steuererklärung dennoch innerhalb von 4-6 Wochen benötigen, dann können wir dies im Rahmen eines Prioritäts-Auftrags für Sie erledigen. Hierfür verrechnen wir einen Prioritäts-Aufpreis von 25% auf den ordentlichen Kosten.

Sollten Sie Ihre Steuererklärung innert 14 Tagen oder weniger benötigen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Falls zeitlich möglich, nehmen wir Ihren Auftrag gerne an, ver­rechnen hierbei jedoch einen Express-Aufpreis von 50% auf den ordentlichen Kosten.

Über uns.

Hinter Taxo steht ein kreatives Team von Steuer- und IT-Spezialisten. Unser Ziel ist es, das oft nicht besonders angenehme Thema Steuern zu vereinfachen und für Sie möglichst «schmerzlos» zu gestalten.

Jonas Schwertfeger
Geschäftsleitung

Master of Science, Brown University
Bachelor of Science, FHNW

Markéta Vanek
Leitung Steuern

Dipl. Steuerberaterin NDS HF
Dipl. Finanzexpertin NDS HF
Finanz- und Rechnungswesen FA
Fragen & Antworten.
Wie lange dauert das Erstellen meiner Steuererklärung?

Dies hängt in erster Linie davon ab, wann Ihre vollständigen Unterlagen bei uns eintreffen, denn wir bearbeiten die Steuererklärungen grundsätzlich in der Reihenfolge, in der sie bei uns eintreffen. Während die ersten Aufträge, die uns Anfang Jahr erreichen, meist innert 1 bis 2 Wochen bearbeitet sind, erhalten wir bis Ende März derart viele Aufträge, dass deren vollständige Bearbeitung einen guten Teil des Jahres in Anspruch nimmt.

Abhängig davon, wann uns Ihre Unterlagen erreichen und wie Ihre endgültige Einreichefrist aussieht, erhalten Sie daher die fertige Steuererklärung zu Beginn, in der Mitte oder eher gegen Ende des Jahres.

Wir beachten jedoch stets Ihre Einreichefrist und beantragen für Sie beim Steueramt eine entsprechende Fristverlängerung. Es entstehen hierbei keine Kosten für Sie.

Sollten Sie Ihre Steuererklärung innerhalb von 4-6 Wochen benötigen, dann können wir dies im Rahmen eines Prioritäts-Auftrags für Sie erledigen. Steuererklärungen, welche zwingend in 14 Tagen oder weniger erstellt werden müssen, können wir unter Umständen als Express-Auftrag bearbeiten. Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit uns auf.

Wird meine Steuererklärung rechtzeitig fertig?

Solange uns alle notwendigen Unterlagen und Informationen zu Ihrer Steuererklärung mindestens zwei Wochen vor Ablauf der Einreichefrist vorliegen, können wir sicherstellen, dass Sie die fertige Steuererklärung rechtzeitig vor Ablauf der endgültigen Frist erhalten.

Verbleiben uns weniger als zwei Wochen, können wir die Steuererklärung unter Umständen im Rahmen eines Express-Auftrags für Sie erstellen. Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit uns auf.

Kann ich vorbeikommen um meine Steuern zu besprechen?

Mit Taxo möchten wir Ihnen möglichst viel Mühe und Arbeit ersparen – unter anderem den zeitaufwändigen, persönlichen Besuch bei einem Steuerberater. Um sowohl Ihnen als auch uns Zeit und Kosten zu ersparen, haben wir unsere Arbeitsabläufe vollständig auf eine Kundenbetreuung per E-Mail, Telefon und Post ausgerichtet. Leider können wir Ihnen infolgedessen keine persönliche Betreuung an unseren Standorten anbieten.

Sind meine Daten sicher?

Der Schutz Ihrer Daten steht für uns an oberster Stelle. Wir beschränken deshalb den Zugriff auf personenbezogene Daten auf diejenigen Mitarbeiter und Auftragnehmer von Taxo, welche die Daten zwingend kennen müssen, um diese zu verarbeiten. Diese Mitarbeiter und Auftragnehmer sind strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen.

Ich habe eine andere Frage…

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Kontaktangaben finden Sie am Ende der Seite.

Kontakt.
Baden
Seminarstrasse 46
5400 Baden
Bern
Zähringerstrasse 19
3012 Bern
Luzern
Hans-Holbein-Gasse 3
6004 Luzern
Zürich
Seilergraben 61
8001 Zürich
Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns
Hauptsitz
Taxo, Hive Labs GmbH
Seilergraben 61, 8001 Zürich
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht