Lade…
Wir erstellen Ihre
Steuererklärung
Einfach. Zuverlässig. Preiswert.

Zuverlässig & professionell

Jedes Jahr vertrauen uns mehr als fünfhundert Kunden ihre Steuererklärung an. Und dies aus gutem Grund, denn auf Taxo ist Verlass.

Zu einem fairen Preis

Der Grundpreis für eine Steuererklärung liegt bei CHF 120 und deckt die Bedürfnisse der meisten unserer Kunden ab.

Ohne Versandkosten

Sie senden uns Ihre Unter­lagen mittels Taxo-Kuvert portofrei zu und wir senden Ihnen die fertige Steuer­erklärung zurück.

In der ganzen Schweiz

Egal in welchem Kanton Sie wohnen, wir über­nehmen das Erstellen Ihrer Steuer­erklärung für Sie.

Einige Kundenstimmen

So funktionierts.

Drei einfache Schritte. Das ist Taxo.

1

Online
anmelden

Wir senden Ihnen per Post ein Kuvert zu, in welchem Sie uns Ihre Unter­lagen zu­schicken kön­nen. Sie er­halten zudem eine Liste der Unter­lagen, die wir be­nötigen.
2

Unterlagen
einsenden

Aufgrund Ihrer Unter­lagen be­stim­men wir die Kosten Ihrer Steuer­erklärung (meist CHF 120). Mit Ihrem Ein­ver­ständ­nis erstellen wir dann Ihre Steuer­erklärung und stellen Ihnen diese zu.
3

Steuererklärung
einreichen

Sie unterzeichnen die fertige Steuer­er­klä­rung und lei­ten sie an Ihr Steuer­amt wei­ter. Fertig!
Preis.

Der Grundpreis für eine Steuererklärung beträgt CHF 120. Dieser Preis deckt die Bedürfnisse der meisten unserer Kunden ab. Er beinhaltet das Erstellen der Steuererklärung für ein Einkommen (ein Lohnausweis, eine Rente oder ein Ersatzeinkommen) inkl. standardmässiger Berufskosten, alle pauschalen Sozialabzüge (inkl. Ver­sicherungs­prämien), bis zu 3 Spendenabzüge, sowie die Deklaration aller Schweizer Bankkonten.

Bei umfangreicheren Steuerverhältnissen wird der Mehraufwand anhand der nachstehenden Zu­schläge verrechnet. Nachdem wir Ihre Unterlagen erhalten haben, stellen wir Ihnen eine detaillierte Schätzung der Kosten zu. So können Sie ent­scheiden, ob wir mit unserer Arbeit fortfahren oder Ihre Unterlagen kostenlos an Sie retournieren sollen.

Zuschläge
Zuschlag von CHF 5
  • pro Abzug effektiver Berufskosten (Weiterbildung, Klei­dung, Wochen­aufenthalt, etc.)
  • pro Abzug von Beiträgen an 2./3. Säule oder AHV/IV
  • pro Abzug effektiver Krankheits- oder Unfallkosten
  • pro Abzug behinderungsbedingter Kosten
  • pro weiterem Abzug für Spenden oder Beiträge an politische Parteien
  • pro Eintrag im Schuldenverzeichnis (Kredit, Hypothek, Darlehen, etc.)
Zuschlag von CHF 10
  • pro weiterem Haupteinkommen (Rente oder Ersatzeinkommen) oder Nebeneinkommen
  • pro Eintrag im Wertschriftenverzeichnis (Schweizer Bankkonten sind im Grundpreis inkl.)
  • pro Lebens-/Rentenversicherung
  • pro Abzug von Kinderbetreuungskosten
  • pro effektivem Unterhaltsabzug Liegenschaft
  • pro Eintrag/Abzug/Dokument in Fremdwährung und/oder -sprache (zusätzlich)
Zuschlag von CHF 20
  • pro weiterem Haupteinkommen (Lohnausweis)
  • pro Alimente bezahlender oder erhaltender Person
  • pro Abzug für unterstützte Personen
  • pro Mieter einer eigenen Liegenschaft
  • pro Eintrag im Formular DA1/R-US (Steueranrechnung/-rückbehalt USA)
  • pro qualifizierter Beteiligung im Privatvermögen
  • pro Kapitalauszahlung oder -abfindung
  • pro Schenkung, Erbvorbezug, Erbschaft oder Beteiligung an Erbengemeinschaft
Zuschlag von CHF 50
  • pro Liegenschaft (pauschale Unterhaltsabzüge inkl.)
  • pro Steuerausscheidung
  • bei unterjähriger Steuerpflicht
Zuschlag nach Aufwand
Sonderfälle, die nicht unter die obigen Pauschalzuschläge fallen (wie beispiels­weise selbständiger Erwerb), werden nach effektivem, zeitlichem Aufwand zu CHF 160 pro Stunde verrechnet. Auch hier teilen wir Ihnen im Voraus mit, wie hoch die geschätz­ten Kosten sein werden.
Prioritäts- & Express-Zuschläge

Wie in der Branche üblich, beantragen wir für unsere Kunden beim Steueramt jeweils eine Fristverlängerung. Dadurch können wir das im Frühling entstehende Volumen an Aufträgen im Verlauf des Jahres sukzessive bearbeiten. Es entstehen hierbei keine Kosten für Sie.

Sollten Sie Ihre Steuererklärung dennoch bis 31. März benötigen, können wir dies im Rahmen eines Prioritäts-Auftrags für Sie erledigen. Hierfür verrechnen wir einen Prioritäts-Zuschlag von 25% auf den ordentlichen Kosten.

Sollten Sie Ihre Steuererklärung innert 14 Tagen oder weniger benötigen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Ent­sprechende Kapazitäten vorausgesetzt, nehmen wir Ihren Auftrag gerne an, ver­rechnen hierbei jedoch einen Express-Zuschlag von 50% auf den ordentlichen Kosten. Die Express-Leistung gilt als erbracht, wenn Taxo die fertige Steuer­erklärung spätestens am 14. Wochen­tag nach Erhalt der letzten notwendigen Unter­lagen oder Informationen dem Kunden zustellt. Massgebend ist hierbei das Post-Aufgabedatum.

Über uns.

Hinter Taxo steht ein kreatives Team von Steuer- und IT-Spezialisten. Unser Ziel ist es, das oft nicht besonders angenehme Thema Steuern zu vereinfachen und für Sie möglichst «schmerzlos» zu gestalten.

Jonas Schwertfeger
Geschäftsleitung
MSc Uni, BSc FHO
Hellmut Schwarzenbach
Leitung Steuern
ehem. Steuerkommissär
Fragen & Antworten.
Wird meine Steuererklärung rechtzeitig fertig?

Solange uns alle notwendigen Unterlagen und Informationen zu Ihrer Steuererklärung mindestens zwei Wochen vor Ablauf der Einreichefrist vorliegen, können wir sicherstellen, dass Sie die fertige Steuererklärung rechtzeitig vor Ablauf der endgültigen Frist erhalten.

Verbleiben uns weniger als zwei Wochen, können wir die Steuererklärung unter Umständen im Rahmen eines Express-Auftrags für Sie erstellen. Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit uns auf.

Wie lange dauert das Erstellen meiner Steuererklärung?

Dies hängt in erster Linie davon ab, wann Ihre vollständigen Unterlagen bei uns eintreffen, denn wir bearbeiten die Steuererklärungen grundsätzlich in der Reihenfolge, in der sie bei uns eintreffen. Während die ersten Aufträge, die uns Anfang Jahr erreichen, meist innert 1 bis 2 Wochen bearbeitet sind, erhalten wir bis Ende März derart viele Aufträge, dass deren vollständige Bearbeitung einen guten Teil des Jahres in Anspruch nimmt.

Abhängig davon, wann uns Ihre Unterlagen erreichen und wie Ihre endgültige Einreichefrist aussieht, erhalten Sie daher die fertige Steuererklärung zu Beginn, in der Mitte oder eher gegen Ende des Jahres.

Wir beachten jedoch stets Ihre Einreichefrist und beantragen für Sie beim Steueramt eine entsprechende Fristverlängerung. Es entstehen hierbei keine Kosten für Sie.

Sollten Sie Ihre Steuererklärung bis 31. März benötigen, können wir dies im Rahmen eines Prioritäts-Auftrags erledigen. Steuererklärungen, welche zwingend in 14 Tagen oder weniger erstellt werden müssen, können wir unter Umständen als Express-Auftrag bearbeiten. Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit uns auf.

Sind meine Daten sicher?

Der Schutz Ihrer Daten steht für uns an oberster Stelle. Wir beschränken deshalb den Zugriff auf personenbezogene Daten auf diejenigen Mitarbeiter und Auftragnehmer von Taxo, welche die Daten zwingend kennen müssen, um diese zu verarbeiten. Diese Mitarbeiter und Auftragnehmer sind strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen.

Ich habe eine andere Frage

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Kontaktangaben finden Sie am Ende der Seite.

Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns
Adresse
Taxo, Seilergraben 61, 8001 Zürich
Fax
044 520 40 11
Hinterlassen Sie eine Nachricht